Seeangeln in Zielfingen        Angelkarte ONLINE bestellen!

Exklusives Angeln an den Waller/Karpfen- oder Zander/Forellenseen in Zielfingen bei Mengen.

Der ca. 30 ha große Waller/Karpfensee bei Zielfingen ist ein wunderschön gelegenes Angelrevier und steht seit dem 01.05.2007 für das Angeln auf Großfische zur Verfügung. Der See ist bekannt für seinen ausgezeichneten Besatz an Wild- und Schuppenkarpfen. Verbrieft sind hier Exemplare über 45 Pfd. Die bis zu 20 pfündigen Zander und Hechte sollten bevorzugt vom Boot aus beangelt werden. In den Tiefen (bis zu 12 m) liegen Waller bis 195 cm und 50 kg, diese warten bis heute auf ihren Meister. Dieses Idyll können Sie für Ihre Jugendlager oder Vereinsfischen buchen. Ab 10 Pers. gelten unsere günstigen Gruppentarife, siehe Preisliste.

Platzreservierungen gibt es nur am Waller / Karpfensee für Gruppen ab 10 Personen.

Der ca. 20 ha große, angenehm zu befischende Zander / Forellensee, wird ebenfalls vom Fischwirtschaftsmeister Gerhard Weihmann betreut. Auch dieser See ist für seinen ausgezeichneten Besatz an Forellen bis 20 Pfd., Zander, Großhechte, Schleien und Karpfen bekannt. Die ebenfalls vorhandenen Saiblinge sind besonders schön gezeichnet und von erlesenem Geschmack. Aale über 100 cm sind keine Seltenheit.

Diese einmalige Seenkette liegt im Dreieck Sigmaringen – Krauchenwies – Mengen und ist mit dem Auto sehr gut erreichbar. Ein Wohnmobilplatz ist direkt am See vorhanden.


Die See-Übersicht können Sie hier als PDF-Datei downloaden.