Verhaltens- und Hygieneregeln

Folgende Verhaltens- und Hygieneregeln müssen an unseren Angelseen in Zeiten der Corona-Pandemie zwingend eingehalten werden:
  • 1. 1. Das Angeln am jeweiligen Angelplatz muss vorzugsweise allein ausgeübt werden! Es darf maximal mit einer weiteren Person zusammen geangelt werden! Einzige Ausnahme hiervon ist das Angeln im Kreis der Familie bzw. des eigenen Hausstands. Dabei muss jedes Familienmitglied bzw. jedes Mitglied des Hausstands im Besitz einer gültigen Tageskarte sein.
  • 2. Meiden Sie zwingend Gruppenbildung und beachten Sie die vorgegebenen Abstandsregeln von mindestens 1,5 besser noch 2 Metern. Verzichten Sie auf Berührungen z.B. Händeschütteln bei der Begrüßung.
  • 3. Empfohlen wird das Tragen einer Alltagsmaske. Darunter versteht man nicht zertifizierte Masken aller Art, die Mund und Nase vollständig und sicher abdecken.